X

Stay japans stilvollstes inselversteck die

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

STAY: Japans stilvollstes Inselversteck

Die steingewordene Vision des Modedesigners Akira Minagawa, Umitota auf der Insel Teshima am Binnenmeer von Seto, ist ein kleines, aber perfekt gestaltetes ländliches Geheimversteck. Eingebettet in die Landschaft und mit Blick auf Reisfelder und offenes Wasser von jedem Raum aus, ermutigt Umitota die Gäste, sich zu entspannen, Luft zu holen und sich auf das ländliche Inselleben einzulassen. Das frisch renovierte zweistöckige Haus wurde für die kunstliebenden Besucher sorgfältig Teshimas umgestaltet. Seit dem ersten Festival für zeitgenössische Kunst, der Setouchi Triennale im Jahr 2010, begrüßt die Insel einen stetigen Strom designbewusster Reisender. Ihre natürliche Schönheit ist ein offensichtlicher Anziehungspunkt, und sie bietet viele ländlich gebliebene Unterkünfte.

Zum Beispiel das sorgfältig dem Umitota-Stil angepasste „Sea and Field“-Gästehaus – es bietet High-End-Unterkünfte, die mit der Schönheit der Landschaft harmonieren und zieht seine Gäste hinein in das Leben vor Ort. Badewannen aus Teshima-Vulkangestein und mit Abalone-Muscheln veredelte Wände verbinden die Besucher mit der umgebenden Landschaft. Panoramafenster und eine zum Meer hin gerichtete Haustür lenken Auge und Füße nach draußen und laden dazu ein, das Land zu erkunden.  

Back to top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page