X
Craft

In Einem Machiya Stadthaus

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

HANDWERK: in einem Machiya Stadthaus

Es gibt keine bessere Möglichkeit Kyoto zu erleben, als wie ein Einheimischer in einem traditionellen „Machiya“ Stadthaus zu leben. Die in der ganzen Stadt zu findenden Machiya-Häuser zeichnen sich durch ihre Holzstruktur und die traditionellen Designmerkmale wie Shoji-Schiebetüren und Fußböden aus Tatami-Matten aus. Eine Flut von Projektentwicklern, die baufällige Machiya in luxuriöse Gästehäuser verwandeln, ermöglicht jetzt, dass Sie das Leben in einem traditionellen japanischen Haus selbst erleben können.

Versteckt in den malerischen Gassen der Stadt, besitzt jede von Iori Machiya Stay’s liebevoll restaurierten Machiya ihren eigenen Charakter. Wenn Sie ein Haus im historischen Gion-Viertel in Kyoto suchen, schauen Sie sich die Machiya-Boutique-Kollektion des alten Kyoto an. Unser top-Tipp ist das Gion House, ein ehemaliges Ochaya, in dem die Gäste von Geishas unterhalten wurden. Oder wenn Sie auf Tradition und Moderne setzen, ist das frisch renovierte Kyoto Moyashi House nicht zu schlagen, in dem historisches Design und zeitgemäßer Komfort nahtlos verwoben sind.

Back to top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page