X
Nature

Fischen Mit Kormoranen Am Nagaragawa-Fluss

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

NATUR: Fischen mit Kormoranen am Nagaragawa-Fluss

Seit mehr als tausend Jahren verwenden japanische Fischer dressierte Kormorane, um Flussfische zu fangen. Von langen Holzbooten aus führt jeder Fischer ein Dutzend Kormorane an der Leine und holt die von den Vögeln gefangenen Fische aus ihren Kehlsäcken. Nachts werden große Feuer am Bug der Boote entfacht, die Licht zum Arbeiten spenden und ein stimmungsvolles Schauspiel für Gäste sind, die vom Wasser aus zuschauen.

Obwohl die Kormoranfischerei (Ukai) in dreizehn Städten in ganz Japan Tradition hat, ist Gifu die bekannteste. Für ein wirklich einzigartiges Erlebnis buchen Sie einen Platz auf einem der frühen Abend-Tourboote, die während der Sommermonate den Nagaragawa-Fluss hinunterfahren.

Back to top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page