X
Discover

Okinawa – Ein Fest Für Die Sinne

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

ENTDECKEN: Okinawa – ein Fest für die Sinne

Okinawa ist ein Inselparadies und eines der bestgehüteten Geheimnisse Nordostasiens. Die Insel liegt 400 Meilen südlich des japanischen Festlandes und ist umgeben von warmen, türkisfarbenen Gewässern. Nur einen kurzen Flug vom geschäftigen Tokio entfernt, bietet Okinawa den Besuchern einen Hauch von frischer, tropischer Luft und die Möglichkeit, eine pulsierende Inselkultur zu entdecken.

Die farbenfrohen, palmengesäumten Strände Okinawas und die zahlreichen Marktstände mit den frischesten Meeresfrüchten sind ein Fest für die Sinne. Der Gastro-Autor Michael Raffael und der Fotograf Peter Cassidy reisten im Auftrag von ANA nach Okinawa, um in die reichhaltige Esskultur der Insel einzutauchen. Und um zu entdecken, welches Geheimnis die Ernährung der Einwohner Okinawas birgt, die zu den am längsten lebenden Bevölkerungen der Erde gehören. Lesen Sie den kompletten Reisebericht von Michael Raffael hier oder sehen Sie sich die Aufnahmen aus Peter Cassidys aufregendem Fotobericht an.

Alle Bilder: Peter Cassidy

Back to top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page