X
Craft

Kasuga Taisha – Lichter Von Oben

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

HANDWERK: Kasuga Taisha – Lichter von oben

Jedes Jahr im August und Februar erleuchten 3.000 Laternen den Kasuga-Taisha-Schrein von Nara. Die beiden Feste bilden eine stimmungsvolle Tradition, die als Chugen Mantoro bekannt ist („Fest der Wünsche“). Viele der Messingleuchten, die in den Gärten und Gängen von Kasuga Taisha flackern, sind Geschenke der Anwohner – manche davon seit fast 800 Jahren im Gebrauch. Mit dem Besuch des Fests Chugen Mantoro hoffen die Besucher des Heiligtums, dass ihre Wünsche erfüllt werden, und beten dafür, dass ihre Träume wahr werden.

Kasuga Taisha Schrein, 160 Kasugano-cho, Nara-shi, 14. bis 15. August  

Bilder über JNTO

Zurück nach oben
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page