X
Food

Grüner Kaviar

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

ESSEN: grüner Kaviar

Die Japaner sind gerade ganz wild auf das, was als „grüner Kaviar“ bezeichnet wird: Gläser mit glitzernden grünen Perlen, die scharfen Wasabi enthalten und derzeit überall in Sekundenschnelle ausverkauft sind. Tamaruya – die Erfinder der Wasabeads – haben auf der Grundlage ihrer 140jährigen Erfahrung in der Herstellung von Wasabi ein japanisches Grundnahrungsmittel geschickt neu erfunden und sich daraus ein einzigartiges Gewürz ausgedacht. Das neue Produkt wurde gänzlich unerwartet zum Hit, der Hype um die wertvollen Perlen so groß, dass trotz der Produktionssteigerungen bei Tamaruya die Regale der Geschäfte nach jedem Eintreffen einer neuen Wasabeads-Lieferung im Handumdrehen wieder leer sind. Wenn Sie also in Japan sind und zufällig doch ein Glas entdecken, sollten Sie es sich unbedingt schnappen und von Japans neuestem Food-Trend kosten.

Bilder: Spoon and Tamagao

Zurück nach oben
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page