X
Craft

Die Olympia-Piktogramme Von Masaaki Hiromura

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

HANDWERK: die Olympia-Piktogramme von Masaaki Hiromura

Für die Olympischen Spiele und die Paralympics 2020 hat Masaaki Hiromura eine vielbeachtete Serie von Piktogrammen entwickelt, die eine Reminiszenz bilden auf die Spiele 1964 – die ersten, für die Japan Gastgeber war. „Japanische Designer, meine Vorgänger, allesamt Designpioniere, haben dieses große Werk geschaffen. Davon ausgehend wollten wir eine modernere Formensprache entwickeln, welche die Dynamik der Athleten abzubilden versucht und die Bewegung ihrer Muskeln in einer einfachen Grafik ausdrückt.“

Erfahren Sie mehr dazu unter hiromuradesign.com

Zurück nach oben
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page