X
Nature

In Den Hängen Hokkaidos

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

NATUR: in den Hängen Hokkaidos

Japans Skisaison ist in vollem Gange, und die Enthusiasten machen sich regelmäßig auf den Weg in die Berge, um den Schneereichtum des Landes zu genießen.

Hokkaido ist Japans nördlichste Präfektur und ein Mekka für die Schneesport-Fans aus der ganzen Welt. Dort gibt es die wildesten Berge und den tiefsten Pulverschnee. Sibirische Winde, die das Japanische Meer überqueren, bilden dichte Schneewolken, die während der Wintermonate riesige Decken aus frischem, dickem Schnee abladen. Vom energiegeladenen Niseko im Schatten des Mount Yotei bis zu den Naturpisten inmitten der Gipfel des wilden Daisetsuzan – Hokkaido bietet Abfahrten für jeden Geschmack.

Damit Sie Ihr Ziel auszuwählen können, verrät Ihnen die Seite Skiing-Hokkaido alles, was Sie wissen müssen. Und wenn Sie noch nicht bereit dafür sind, die Skier anzulegen, dann ist ein Ausflug auf den Gipfel einer der schneebedeckten Berge Hokkaidos allein schon wegen der atemberaubenden Aussicht eine Reise wert.

Retour au sommet
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page