X
Discover

Auf Japanische Art Weihnachten Feiern

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

ENTDECKEN: auf japanische Art Weihnachten feiern

Der Anteil der christlichen Bevölkerung in Japan mag bei unter einem Prozent liegen, aber wie viele westliche Traditionen hat sich auch das Weihnachtsfest in die lokale Kultur eingeschlichen, wenn auch auf eindeutig japanische Weise.

Wenn Sie Japan also während der Weihnachtszeit besuchen oder wenn Sie dieses Jahr Weihnachten einmal ganz anders feiern wollen, warum tun Sie es dann nicht wie die Japaner? Treffen Sie den Santa-San, verbringen Sie Heiligabend zu Zweit wie sonst am Valentinstag oder tauschen Sie Lebkuchen gegen Erdbeerbiskuit mit Schlagsahne und den Truthahn gegen … einen Eimer gebratenes Huhn bei Kentucky Fried Chicken.

1. Kentucky Fried Christmas

 

2. Eat: Erdbeer-Buiskuitgebäck

image

Everwonderedwhattheoriginofthe? emojis? – Haben Sie sich jemals gefragt, was der Ursprung des ?-Emojis ist? Wahrscheinlich nicht, aber Sie wären überrascht: Es ist nicht ein Stück Victoria-Sponge-Kuchen, sondern Erdbeer Buskuitgebäck oder ein japanischer Weihnachtskuchen. Leicht und fluffig, mit Schlagsahne und Erdbeeren überzogen, ist der japanische Weihnachtskuchen eine erfrischende Alternative zu den im Westen üblichen klebrigen Obstkuchen.

3. Pärchenzeit an Heiligabend

image

Geschenke werden in Japan häufig nicht zu Weihnachten ausgetauscht, die bedeutenderen Neujahrsfeiern stehen ja vor der Tür. Jedoch ist es für Paare zur Tradition geworden, sich gegenseitig zu beschenken und an Heiligabend einen romantischen Abend zu Zweit zu planen, so wie im Westen der Valentinstag gefeiert wird. Vor allem junge Paare genießen gerne die Romantik der Jahreszeit und verwöhnen sich am Vorabend vor Weihnachten mit einem Candle-Light-Dinner zu Zweit oder einem Bummel unter den festlichen Lichtern der Stadt.

4. Besuchen Sie Santa-san

image

Wenn der Weihnachtsmann in Japan eine Gestalt annimmt, dann wird er zu „Santa-San“ oder zu „Mr. Santa“. Obwohl er eigentlich dazu neigt, sich an Heiligabend in japanischen Schornsteinen herumzudrücken, findet man ihn den ganzen Dezember über auch in Einkaufszentren und auf Partys, wo er kleine Geschenke an verzückte Kinder verteilt.

5. Spaziergang durch funkelnde Straßen

image

Festliche Beleuchtung ist wahrscheinlich Japans hervorstechendstes Charakteristikum zur Weihnachtszeit. Die Innenstädte verwandeln sich dann in LED-beleuchtete Winterlandschaften. Wenn Sie also keine Lust auf weihnachtliches KFC haben oder nicht auf Santa-San treffen möchten, bekommen Sie am besten ein Gefühl für Japans Weihnachtsstimmung, wenn Sie durch die Straßen schlendern und die funkelnden Lichter bewundern.

Meri Kurisumasu! – von ANA

Retour au sommet
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
experience
page